Verwaltung von Mitarbeitern in Frankreich

 

Sie möchten Ihre Unternehmensleistungen auf Frankreich ausweiten und dazu Mitarbeiter auf französischem Boden einstellen?

Wir unterstützen Sie bei der Verwaltung Ihrer Mitarbeiter mit unseren hervorragenden Kenntnissen des französischen Arbeitsrechts und der französischen Sozialversicherung.

Wir kümmern uns um die Registrierung Ihres Unternehmens bei der französischen Sozialversicherung und um die Anmeldung Ihrer Mitarbeiter bei den jeweiligen Sozialversicherungsträgern sowie bei der Arbeitsmedizin.

Des Weiteren holen wir Angebote für optionale und obligatorische Zusatzversicherungen ein.

Wir beraten und unterstützen Sie in diversen Personalangelegenheiten wie z. B. Urlaub, Krankheit, Reisekosten oder Entsendung und erstellen die monatlichen Gehaltsabrechnungen sowie alle notwendigen Erklärungen der Sozialabgaben monatlich bzw. vierteljährlich.

Darüber hinaus geben wir die Jahreserklärungen an die Sozialversicherungsträger sowie die Erklärungen der gezahlten Gehälter (DADS1) an die Finanzbehörden ab.

 

Gerade in der Personalverwaltung erweist sich unsere Zweisprachigkeit immer wieder als sehr nützlich um sprachliche Missverständnisse und Informationsverlust bei der Kommunikation zwischen den französischen Mitarbeitern und den deutschsprachigen Unternehmen zu vermeiden.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten wachsen wir täglich an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden. Wir hören zu und finden gemeinsam mit unserem Kunden individuelle und effiziente Lösungen.

Zudem haben wir im Laufe der Jahre ein Netzwerk mit kompetenten Partnern aufgebaut, mit denen wir regelmäßig vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Wir stellen gerne einen Kontakt für Sie her, wenn Sie Unterstützung bei der Einstellung eines Mitarbeiters, bei der Erstellung eines französischen Arbeitsvertrags oder bei Formalitäten im Zusammenhang mit dem Ausscheiden eines Mitarbeiters benötigen.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein Angebot.